Aegyptische Kunst: Probleme ihrer Wertung. by Wilhelm WORRINGER

By Wilhelm WORRINGER

Show description

Read Online or Download Aegyptische Kunst: Probleme ihrer Wertung. PDF

Best german_15 books

Nachhaltigkeitsstrategieentwicklung: Das Spannungsfeld von Unternehmen und Stakeholdern in der automobilen Unternehmenspraxis (German Edition)

Aufgrund von zahlreichen ökonomischen und ökologischen Herausforderungen stehen Unternehmen zunehmend in der Verantwortung. Hier kann das Konzept des nachhaltigen Wirtschaften einen Lösungsansatz bieten. Die Autorin zeigt auf, wie Unternehmen eine konsistente Nachhaltigkeitsstrategie unter besonderer Berücksichtigung der eigenen Interessen und der Anforderungen der externen Anspruchsgruppen entwickeln können und evaluiert diesen formulierten Strategieprozess am Beispiel der Dr.

Efficient Consumer Response: Strategische Bedeutung und organisatorische Implikationen absatzorientierter ECR-Kooperationen (Schriften zur Unternehmensentwicklung) (German Edition)

Herausarbeitung der strategischen Bedeutung absatzgerichteter ECR-Kooperation sowie Entwicklung theoretisch-konzeptioneller Ansatzpunkte zur strukturellen und phasenspezifischen Gestaltung eines herstellergerichteten ECR-Beziehungsmanagements, um vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen und der beziehungsinhärenten Konflikte Gestaltungshinweise zu entwickeln, wie strategische Zielsetzungen im Rahmen von ECR-Partnerschaften realisiert werden können.

Unternehmensplanung für Ingenieure (essentials) (German Edition)

Die meisten Ingenieure in der Praxis übernehmen Führungsverantwortung. Dabei ist vor allem die Planungskompetenz gefragt. Es muss einerseits die nahe Zukunft geplant werden, beispielsweise für Umsätze, Ergebnisse und Liquiditäten von Sparten, Produkten und in Märkten für die nächsten drei Jahre. Andererseits ist es erforderlich, zukünftige Entwicklungen des Unternehmens in einem dynamischen Wettbewerbsumfeld zu planen.

Extra resources for Aegyptische Kunst: Probleme ihrer Wertung.

Sample text

SPÄTÄGYPTISCH. lill NACH NlvUElt AUSGRAHUNC gestalten aus dem Boden heraus und straft die Lüpen. die in kalter verstandesmäßiger Logik den „ägyptischen Grundton sehen? W ill jemand noch an die Nüchternheit der Ägypter glauben, der vor der Dämonie dieser Sphinxe gestanden hat? Die Antwort auf diese be­ rechtigte Frage muß zunächst von etwas ganz Äußerlichem ausgehen. iw - T i. j m * t j » • i. •; , , , Sphinx von Gizeh, an den wir immer zuerst denken, wenn von ägyptischen Sphinxgestalten die Rede ist, erst jenen Reiz der Zer­ störung gegeben haben, den wir heute als den Reiz einer dämonischen ^Rätselhaftigkeit ausdeuten.

Nur weil wir mit unserer Vorstellung von logischer Schrift­ entwicklung an die Hieroglyphen herantreten, bereitet uns ihre Ent­ zifferung immer aufs neue Schwierigkeiten. Dieselben Schwierig­ keiten, die uns die Entzifferung der ägyptischen Religionsform und des ägyptischen Götterglaubens bereitet, solange wir m it unseren Forderungen nach einer natürlichen Logik der darin enthaltenen Vor­ stellungen an sie herantreten. Es ist im Ägyptischen eben alles ,ganz anders, und wir müssen uns aller uns gewohnten und natürlichen Analogieschlüsse erst entledigen, wenn wir zu dieser naturentrückten imd darum unter ganz anderen Gesetzen stehenden Sonderwelt ein verstehendes Verhältnis gewinnen wollen.

Ständen diese ziegelgemauerten Riesenschiffe heute ’noch, es wäre leichter, jene^geistige ZwitterhaftigkeSS) des Ägypters aufzudecken, die seit Herodots Zeiten als Triefsinn und Weisheit glorifiziert wurde. So aber sah man im m er nur die Rätselhaftig­ keit der Sphinxe, anstatt durch den Vergleich m it diesen dreißig *) von Bissing. Das Rä'-Heiligtum des Königs Ne-woser-re. Band I: Der Ban. Von L. Borchardt. 190S. Meter langen Schiffsungeheuem dazuzukommen, auch sie, die Sphinxe, als das zu erkennen, was sie eigentlich sind, nämlich, als eine ganz rätsellose und geheimnislose formelhafte Verwörtlichung irgendwelcher ererbten und zivilisatorisch überarbeiteten Vorstellungen aus schöpferischer Vorvergangenheit.

Download PDF sample

Rated 4.48 of 5 – based on 13 votes